Alles, was Sie wissen müssen

Die Nachrichten des Tages in Franken und der Oberpfalz - ein Überblick

6.10.2022, 19:08 Uhr
Hier lesen Sie täglich die Nachrichten des Tages aus Franken und der Oberpfalz.

© VNP Hier lesen Sie täglich die Nachrichten des Tages aus Franken und der Oberpfalz.

Kritik an Bayerns Sozialministerin Scharf: Keine Experimente mit Kindern - das fordern Bayerns Professorinnen und Professoren. Nachdem Sozialministerin Ulrike Scharf eine "Experimentierklausel" für Kindertagesstätten vorgeschlagen hat, schlagen die Pädagogen Alarm.

Verwirrter fuchtelt in U-Bahn mit Messer herum: Den Fahrgästen jagte er einen ordentlichen Schrecken ein: In geistiger Verwirrung hat ein Mann in einem Wagen der U 1 mit einem Küchenmesser um sich gefuchtelt. Der 24-Jährige kam in eine psychiatrische Klinik.

Dorfladen in der Fränkischen Schweiz muss schließen: Keine Bäcker, keine Metzger, keine kleinen Einzelhändler mehr: Das große Dorfladen-Sterben geht weiter. Bald macht auch ein familiengeführter Traditionsmarkt im Herzen von Kirchehrenbach dicht. Ein Besuch vor Ort.

Nürnberg will gegen E-Roller vorgehen: Falsch abgestellte E-Roller sind ein Ärgernis. Nicht nur für Fußgänger, die über die Geräte stolpern - auch für Hauseigentümer, wenn deren Grundstückszufahrt blockiert wird. Die Verleiher reagieren mitunter spät, wie ein Fall aus Nürnberg zeigt.

Kommt das Philosophenviertel in Forchheim doch nicht? Es sollte eines der größten Wohn-Neubauprojekte der jüngeren Forchheimer Stadtgeschichte werden. Und jetzt? Schlägt die Stadt die Aufhebung des Bebauungsplans vor. Damit droht das langwierige Mega-Vorhaben "Philosophenviertel" zu platzen.