Finanzierung ist der Knackpunkt

Verkehrsminister über 9-Euro-Ticket: "Fixierung auf möglichst günstiges Ticket ist Tagträumerei"

Arno Stoffels
Arno Stoffels

E-Mail zur Autorenseite

21.9.2022, 13:20 Uhr
Billig alleine reicht nicht: Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter (CSU) verbindet mit einem Nachfolger für das 9-Euro-Ticket auch die Forderung nach mehr Geld vom Bund für den Ausbau des ÖPNV.

© IMAGO/Felix Schlikis, IMAGO/Lobeca Billig alleine reicht nicht: Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter (CSU) verbindet mit einem Nachfolger für das 9-Euro-Ticket auch die Forderung nach mehr Geld vom Bund für den Ausbau des ÖPNV.

Keine Kommentare