Mehrere Zeugen sagten aus

Zellengenosse des angeklagten Mörders aus Bad Windsheim: "Er hatte den Mord eiskalt geplant"

Autorenfoto Ulrike Löw
Ulrike Löw

E-Mail zur Autorenseite

28.11.2022, 14:21 Uhr
Sie waren längst geschieden, doch Talha A. schlief trotzdem regelmäßig in der Wohnung seiner Ex-Frau. Im November 2021 stach er die dreifache Mutter nieder. Er behauptet ein Versehen, der Ankläger spricht von Mord.

 

© NEWS5 / Weddig, NEWS5 Sie waren längst geschieden, doch Talha A. schlief trotzdem regelmäßig in der Wohnung seiner Ex-Frau. Im November 2021 stach er die dreifache Mutter nieder. Er behauptet ein Versehen, der Ankläger spricht von Mord.  

Verwandte Themen


Keine Kommentare