Jeder kann teilnehmen

Erlanger Inklusionspreis: "Von Selbstverständlichkeit sind wir noch weit weg"

Volontärin Nina Dworschak
Nina Dworschak

Erlanger Nachrichten/ Nordbayerische Nachrichten

E-Mail zur Autorenseite

24.1.2023, 18:00 Uhr
Beim diesjährigen Erlanger Inklusionspreis gibt es zwei Auszeichnungen: für das Engagement bei einem Projekt und für die Erstellung eines Kurzvideos.

© Stiftung Lebenshilfe Erlangen, NN Beim diesjährigen Erlanger Inklusionspreis gibt es zwei Auszeichnungen: für das Engagement bei einem Projekt und für die Erstellung eines Kurzvideos.

Keine Kommentare