Tierheim-Geschichten

"Höre den ein oder anderen Bewohner wimmern": Das Tierheim Erlangen hat immer zu tun

Volontärin Nina Dworschak
Nina Dworschak

Erlanger Nachrichten/ Nordbayerische Nachrichten

E-Mail zur Autorenseite

21.1.2023, 15:38 Uhr
Jeden Morgen und Abend bereiten die Pflegerinnen und Pfleger des Erlanger Tierheims im Futterzimmer die Mahlzeiten für die Bewohner vor. Einige bekommen spezielle Medikamente, darauf müssen die Mitarbeiter bei der Verteilung achten.

© Harald Hofmann Jeden Morgen und Abend bereiten die Pflegerinnen und Pfleger des Erlanger Tierheims im Futterzimmer die Mahlzeiten für die Bewohner vor. Einige bekommen spezielle Medikamente, darauf müssen die Mitarbeiter bei der Verteilung achten.

Keine Kommentare