Polizei bittet um Hinweise

Zerstörungswut in mehreren Straßen Erlangens: Steine in Scheiben von Autos und Häusern geworfen

20.6.2024, 10:14 Uhr
Schaden von mehreren Tausend Euro haben Unbekannte in Erlangen angerichtet. Sie warfen Fenster von Autos und Häusern ein. (Symbolbild)

© IMAGO/Zoonar.com/Heiko Kueverlin/IMAGO/Zoonar Schaden von mehreren Tausend Euro haben Unbekannte in Erlangen angerichtet. Sie warfen Fenster von Autos und Häusern ein. (Symbolbild)

In der Nacht von Sonntag auf Montag haben unbekannte Personen mehrere Fenster- und Fahrzeugscheiben in Erlangen beschädigt. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen.

So beschädigte der Täter in der Schallershofer Straße und der Gerhart-Hauptmann-Straße insgesamt vier geparkte Fahrzeuge, in dem er die Seitenscheiben mit einem Stein einschlug beziehungsweise stark beschädigte. Das teilt die Polizei Erlangen-Stadt mit.

Fenster an Wohnhäusern im Buckenhofer Weg eingeworfen

Im Buckenhofer Weg und der Veit-Stoß-Straße wurden Fenster an verschiedenen Wohnanwesen ebenfalls mit Steinen beschädigt und gingen zu Bruch.

In der Veit-Stoß-Straße konnte ein Geschädigter unmittelbar nach der Tat, gegen 3.20 Uhr, Stimmen zweier Personen wahrnehmen. Genauere Hinweise zu den Personen sind nicht bekannt. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei bislang auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Mögliche Zeugen, die in den genannten Bereichen verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich unter der (09131)-760-114 mit der Polizei Erlangen in Verbindung zu setzen.

Sie wollen über alle Neuigkeiten aus Ihrem Ort informiert bleiben? Dann empfehlen wir Ihnen die Push-Funktion unserer App „NN News“. Hier können Sie Ihre Stadt oder Ihren Landkreis als Ihr Lieblingsthema auswählen. Die App „NN News“ können Sie über folgende Links downloaden:
NN News im App Store von Apple
NN News im Google Play Store


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.