Linkspartei übt Kritik

Lärmkonflikt am Fürther Stadtpark: Warum darf der Sommernachtsball viel mehr als das Festival?

Claudia Ziob
Claudia Ziob

Lokalredaktion Fürth

E-Mail zur Autorenseite

4.8.2022, 10:30 Uhr
Beim Festival „Fürth im Übermorgen“ Anfang Juli gab’s Musik bis 21.45 Uhr – im Gegenzug verzichtete die Freilichtbühne auf einen Veranstaltungsabend.

© Hans-Joachim Winckler Beim Festival „Fürth im Übermorgen“ Anfang Juli gab’s Musik bis 21.45 Uhr – im Gegenzug verzichtete die Freilichtbühne auf einen Veranstaltungsabend.

Keine Kommentare