Rascher Fahndungserfolg

Zirndorf: Streife stellt 13-jährigen Mountainbike-Dieb

31.5.2024, 17:47 Uhr
Ab durch die Mitte, das klappte in Zirndorf nur kurze Zeit. Ein junger Rad-Dieb hatte am Dienstagabend rasch das Nachsehen.

© Benjamin Huck Ab durch die Mitte, das klappte in Zirndorf nur kurze Zeit. Ein junger Rad-Dieb hatte am Dienstagabend rasch das Nachsehen.

Nur kurz währte die "Freude" eines 13 Jahre jungen Mountainbike-Diebes in Zirndorf am Dienstagabend. Eine Streife der Sicherheitswacht konnte rasch für Aufklärung sorgen.

Der Eigentümer eines Mountainbikes teilte gegen 21.30 Uhr mit, dass kurz zuvor sein Fahrrad in der Oelstraße gestohlen worden war. Die Polizeiinspektion Zirndorf leitete umgehend die Fahndung ein.

Mitarbeiter der Sicherheitswacht beobachteten gegen 22.15 Uhr in der Bahnhofstraße einen Jungen, der mit dem gesuchten Rad fuhr. Rasch stellte sich heraus, dass das 13-jährige strafunmündige Kind das Rad zuvor gestohlen hatte.

Das Fahrrad wurde sichergestellt, der Bub in die Obhut seiner Eltern übergeben.

Keine Kommentare