Gebietsreform
Foto: Rudolf Contino/VNP - Juli 1972; 1970er Jahre; historisch; Motiv: Nürnberg; Ortsende; Ortsanfang; Ortsschild wird ausgetauscht, Gebietsreform 1972, Eingemeindungen zur Stadt Nürnberg; Wechsel der Ortsschilder; Eingemeindung; (Auf dem Bild handelt es sich nur um eine Probe, rund 14 Tage vor dem wirklichen Wechsel der Ortsschilder.)

Sie galt als Jahrhundertwerk, Kritik daran gibt es bis heute: Vor 50 Jahren startete der Freistaat Bayern die Gebietsreform und presste mehr als 5000 Gemeinden unter das Dach ihrer Nachbarn. Aus dem bisherigen Flickenteppich, sollten große, leistungsfähige Kommunen entstehen, so das politische Ziel der bayerischen Gebietsreform. Doch vielerorts kam es zu massivem Widerstand.