Hilfe für Charkiw

Am Wochenende in Nürnberg: Kunstverkauf für die Ukraine

13.5.2022, 10:08 Uhr
38 Arbeiten hängen bereits im Schaufenster zur Königstraße im Kiosk93.

© privat 38 Arbeiten hängen bereits im Schaufenster zur Königstraße im Kiosk93.

Initiiert haben die Benefizaktion Marianne Tampl und der Künstler Norbert Nolte in Kooperation mit dem KunstKulturQuartier.

Der Verkauf findet am 14. und 15. Mai (14 bis 18 Uhr) im K:OSK93 im Glasbau des Künstlerhauses (Königstr. 93) statt. Dort sind die Bilder schon jetzt im Schaufenster ausgestellt.

Die Galerie Voigt lädt während des Trempelmarkts am Freitag und Samstag ebenfalls zu einem Kunstflohmarkt. Verkauft werden Grafiken, Unikate, Poster, Bücher und Bilderrahmen aus dem eigenen Fundus.

Die Einnahmen gehen an die Aktion "Freude für alle" für Flüchtlinge aus der Ukraine.

Keine Kommentare