Krachender Monatswechsel

Mega-Party quer durch die Innenstadt: Das müssen Sie zu "Nürnberg Feiert" wissen

Stefan Zeitler

Online-Redaktion

E-Mail zur Autorenseite

23.9.2022, 15:26 Uhr

9 Clubs quer durch das gesamte Stadtgebiet. 26 Live-Acts – das sind kurz und knapp die Fakten zu einer der wohl größten Partys seit langer Zeit in Nürnberg. Mit "Nürnberg Feiert" kommt es am letzten Septembertag des Jahres 2022 zu einem feucht-fröhlichen Monatswechsel.

Die Idee: Zahlreiche Diskotheken-Betreiber und Veranstalter haben sich zusammengeschlossen. Herausgekommen ist dabei eine XXL-Party. Der Gedanke dahinter: Nur einmal Eintritt zahlen, dafür aber in sämtlichen Clubs der Stadt abtanzen und dazu noch Live-Acts bestaunen können. Mach1, Resi, Nachtkind, Schimanski, Die Bombe, Rosi Schulz, das Unrat, das Gemein & Gefährlich sowie die Mitte – in all diesen Räumlichkeiten erhält man am 30. September mit nur einem Ticket überall Einlass. "Wir freuen uns auf eine unvergessliche Nacht in der schönsten Stadt der Welt!" – lassen die Veranstalter schon einmal auf der Homepage wissen.

Tickets können vorab online bereits erworben werden. Dabei gibt es zwei Kategorien: Ein reguläres Ticket für 18 Euro sowie ein VIP-Ticket für 69 Euro, das dann zahlreiche Extras mit sich bringt. Alle Informationen zu den Tickets erhalten Sie unter diesem Link.

Los geht die wilde Sause ab 22 Uhr. Alle weiteren Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen sind unter www.nürnberg-feiert.de nachzulesen.

Verwandte Themen


1 Kommentar