Eiskalte, wunderschöne Fotos

So exotisch ist Winterurlaub in der Türkei: Istanbul im Schnee und Skifahren in Kappadokien

Reiseredakteur Matthias Niese
Matthias Niese

Leben / Magazin am Wochenende / Gute Reise

E-Mail zur Autorenseite

7.12.2022, 08:00 Uhr
Ein Obsthändler bietet Granatäpfel an - unter einer dicken Schneeschicht mitten in Istanbul. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de
1 / 38

Ein Obsthändler bietet Granatäpfel an - unter einer dicken Schneeschicht mitten in Istanbul. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de © Matthias Niese

Blick aufs abendlich beleuchtete Zentrum Istanbuls. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de
2 / 38

Blick aufs abendlich beleuchtete Zentrum Istanbuls. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de © Matthias Niese

Die Hagia Sophia - im Sommer völlig überrannt, im Winter genussvoll zu besuchen.
3 / 38

Die Hagia Sophia - im Sommer völlig überrannt, im Winter genussvoll zu besuchen. © Matthias Niese

Die Hagia Sophia - im Sommer völlig überrannt, im Winter ist nichts los. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de
4 / 38

Die Hagia Sophia - im Sommer völlig überrannt, im Winter ist nichts los. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de © Matthias Niese

So vergleichsweise bescheiden thronte der Sultan des osmanischen Weltreichs im Topkapi-Palast. Europäische Herrscher hatten ganz andere Thronsäle in ihren Schlössern.
5 / 38

So vergleichsweise bescheiden thronte der Sultan des osmanischen Weltreichs im Topkapi-Palast. Europäische Herrscher hatten ganz andere Thronsäle in ihren Schlössern. © Matthias Niese

Besuch bei einer türkischen Konditorei. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de
6 / 38

Besuch bei einer türkischen Konditorei. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de © Matthias Niese

So feine Süßigkeiten kommen auf den Tisch - hier Baklava mit Pistazien.
7 / 38

So feine Süßigkeiten kommen auf den Tisch - hier Baklava mit Pistazien. © Matthias Niese

Blick über den winterlichen Bosporus.
8 / 38

Blick über den winterlichen Bosporus. © Matthias Niese

Mehrere mittelalterliche und teils sogar römische Zisternen finden sich unscheinbar unter dem Stadtzentrum. Diese kann man zu einer tollen Lichtschau besuchen. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de
9 / 38

Mehrere mittelalterliche und teils sogar römische Zisternen finden sich unscheinbar unter dem Stadtzentrum. Diese kann man zu einer tollen Lichtschau besuchen. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de © Matthias Niese

Dieser Händler im Basar bietet ebenfalls etwas versteckt kleine Kunstwerke an.
10 / 38

Dieser Händler im Basar bietet ebenfalls etwas versteckt kleine Kunstwerke an. © Matthias Niese

Die alte Straßenbahn nahe des Taksim-Platzes ist eine Ikone der Stadt Istanbul.
11 / 38

Die alte Straßenbahn nahe des Taksim-Platzes ist eine Ikone der Stadt Istanbul. © Matthias Niese

Per Flieger geht es in einer Stunde nach Kayseri am Tor zu Kappadokien. Aus dem Fenster sieht man den Vulkan Erciyes mit seinem großen Skigebiet. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de
12 / 38

Per Flieger geht es in einer Stunde nach Kayseri am Tor zu Kappadokien. Aus dem Fenster sieht man den Vulkan Erciyes mit seinem großen Skigebiet. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de © Matthias Niese

Statt in einer Hütte wärmt man sich hier bei Kaffee an einem Tonnen-Feuer auf.
13 / 38

Statt in einer Hütte wärmt man sich hier bei Kaffee an einem Tonnen-Feuer auf. © Matthias Niese

Köfte und Pide vom Grill statt Kaiserschmarrn. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de
14 / 38

Köfte und Pide vom Grill statt Kaiserschmarrn. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de © Matthias Niese

Das Skigebiet unterm Gipfel des Vulkans Erciyes mit modernen Liftanlagen.
15 / 38

Das Skigebiet unterm Gipfel des Vulkans Erciyes mit modernen Liftanlagen. © Matthias Niese

Skifahren mit Moschee: Hier an der Talstation der Gondel.
16 / 38

Skifahren mit Moschee: Hier an der Talstation der Gondel. © Matthias Niese

Weiter geht es ins tief verschneite Kappadokien - hier der Blick vom Balkon eines der klassischen Hotels, deren Zimmer einst Höhlenhäuser im Fels waren.
17 / 38

Weiter geht es ins tief verschneite Kappadokien - hier der Blick vom Balkon eines der klassischen Hotels, deren Zimmer einst Höhlenhäuser im Fels waren. © Matthias Niese

Fotostopp an einem besonders schönen Punkt mit Blick in die Landschaft. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de
18 / 38

Fotostopp an einem besonders schönen Punkt mit Blick in die Landschaft. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de © Matthias Niese

Am Tal der Liebe finden sich diese kitschigen Fotomöglichkeiten. 
19 / 38

Am Tal der Liebe finden sich diese kitschigen Fotomöglichkeiten.  © Matthias Niese

Diese türkische Touristin setzt sich für ein Foto in Szene. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de
20 / 38

Diese türkische Touristin setzt sich für ein Foto in Szene. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de © Matthias Niese

Abends bekommt man in einem der vielen günstigen türkischen Restaurants unter anderem die anatolische Spielart von Ravioli - winzig, aber von Hand gemacht, mit Joghurt, Gewürzen und Sauce.
21 / 38

Abends bekommt man in einem der vielen günstigen türkischen Restaurants unter anderem die anatolische Spielart von Ravioli - winzig, aber von Hand gemacht, mit Joghurt, Gewürzen und Sauce. © Matthias Niese

Überall finden sich Motive und Büsten des Staatsgründers Atatürk.
22 / 38

Überall finden sich Motive und Büsten des Staatsgründers Atatürk. © Matthias Niese

So schön zeigt sich Kappadokien nur im Winter. Leider waren zu dieser Zeit Ballonfahrten nicht möglich. Es lag einfach zu viel Schnee, um den Ballon und den Korb bergen zu können. In normalen Wintern geht das schon.
23 / 38

So schön zeigt sich Kappadokien nur im Winter. Leider waren zu dieser Zeit Ballonfahrten nicht möglich. Es lag einfach zu viel Schnee, um den Ballon und den Korb bergen zu können. In normalen Wintern geht das schon. © Matthias Niese

Eine der unterirdischen Städte, die der Bevölkerung über Wochen Schutz vor durchziehenden, plündernden Eroberern bot. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de
24 / 38

Eine der unterirdischen Städte, die der Bevölkerung über Wochen Schutz vor durchziehenden, plündernden Eroberern bot. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de © Matthias Niese

An einem Fotostopp stehen Kamel und Pony für die Touristen bereit. Wir waren dort alleine, im Sommer drängeln sich hier Menschen aus aller Welt. 
25 / 38

An einem Fotostopp stehen Kamel und Pony für die Touristen bereit. Wir waren dort alleine, im Sommer drängeln sich hier Menschen aus aller Welt.  © Matthias Niese

Tief eingeschneit ist auch dieses Höhlenhotel in Kappadokien.
26 / 38

Tief eingeschneit ist auch dieses Höhlenhotel in Kappadokien. © Matthias Niese

Felsformation in einer alten Höhlenstadt. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de
27 / 38

Felsformation in einer alten Höhlenstadt. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de © Matthias Niese

In Göreme sind mehrere Wohnräume und sieben Kirchen in den Fels gehauen und zum Teil mit prächtigen Fresken bemalt.
28 / 38

In Göreme sind mehrere Wohnräume und sieben Kirchen in den Fels gehauen und zum Teil mit prächtigen Fresken bemalt. © Matthias Niese

Höhlenkirche in Göreme. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de
29 / 38

Höhlenkirche in Göreme. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de © Matthias Niese

Eine Brücke und Moschee in Avanos, einer der größten und hübschen Städte am Nordrand Kappadokiens.
30 / 38

Eine Brücke und Moschee in Avanos, einer der größten und hübschen Städte am Nordrand Kappadokiens. © Matthias Niese

Dieses Motiv ist eines der am meisten fotografierten in Kappadokien. Stehen hier sonst unzählige Busse, waren es bei unserem winterlichen Besuch am Morgen nur zwei A utos. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de
31 / 38

Dieses Motiv ist eines der am meisten fotografierten in Kappadokien. Stehen hier sonst unzählige Busse, waren es bei unserem winterlichen Besuch am Morgen nur zwei A utos. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de © Matthias Niese

Überall kann man auch reiten - selbst im Winter. So erlebt man die Landschaft in größtmöglicher Stille abseits aller Straßen.
32 / 38

Überall kann man auch reiten - selbst im Winter. So erlebt man die Landschaft in größtmöglicher Stille abseits aller Straßen. © Matthias Niese

Blick auf Kappadokiens Landschaft mit Katze. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de
33 / 38

Blick auf Kappadokiens Landschaft mit Katze. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de © Matthias Niese

Phallisch sind die Felsformationen - daher auch der Name eines Tals: Tal der Liebe.
34 / 38

Phallisch sind die Felsformationen - daher auch der Name eines Tals: Tal der Liebe. © Matthias Niese

Blick auf Uchisar.
35 / 38

Blick auf Uchisar. © Matthias Niese

In einem kleinen Dorf war gerade Wochenmarkt.
36 / 38

In einem kleinen Dorf war gerade Wochenmarkt. © Matthias Niese

Abenstimmung in einem kleinen kappadokischen Dorf. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de
37 / 38

Abenstimmung in einem kleinen kappadokischen Dorf. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de © Matthias Niese

Zwischen Flug von Kayseri nach Istanbul liegen gut drei Stunden, bis es etwa nach Nürnberg weitergeht. Die Zeit kann man nutzen, um den neuen Flughafen Istanbul zu besichtigen - einer der größten und modernsten der Welt. Hier die Lounge von Turkish Airlines. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de
38 / 38

Zwischen Flug von Kayseri nach Istanbul liegen gut drei Stunden, bis es etwa nach Nürnberg weitergeht. Die Zeit kann man nutzen, um den neuen Flughafen Istanbul zu besichtigen - einer der größten und modernsten der Welt. Hier die Lounge von Turkish Airlines. Die spannende Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie hier in unserem Premium-Portal nn.de © Matthias Niese

Verwandte Themen