Gegen Gewalt und Diskriminierung

Boykott der WM in Katar: Fanprojekt aus Nürnberg schließt sich an und bietet Alternativen

Das "Original": NN-Redakteur Alexander Brock.
Alexander Brock

Lokales

E-Mail zur Autorenseite

19.11.2022, 11:56 Uhr
Viele Fanprojekte in der Bundesrepublik - es sind insgesamt 71 - schließen sich dem WM-Boykott an.

© Sportfoto Zink Viele Fanprojekte in der Bundesrepublik - es sind insgesamt 71 - schließen sich dem WM-Boykott an.

Keine Kommentare