DTM zu Gast in Nürnberg

Ganz nah dran an den Stars: Der Norisring begeistert Tausende Zuschauer

Johannes Handl
Johannes Handl

Lokalredaktion

E-Mail zur Autorenseite

2.7.2022, 18:59 Uhr
Kaspar Boczkaja (links) und sein Kumpel Jannis Nussel haben sich vom Michelin-Stand zwei abgefahrene Reifen geangelt. Eine ideale Sitzgelegenheit auf der Steintribüne.

© Johannes Handl Kaspar Boczkaja (links) und sein Kumpel Jannis Nussel haben sich vom Michelin-Stand zwei abgefahrene Reifen geangelt. Eine ideale Sitzgelegenheit auf der Steintribüne.

Verwandte Themen


Keine Kommentare