Verweigerung bleibt nun ohne Folgen

Die Abschaffung der Hartz-IV-Sanktionen ist unfair - auch für die Mehrheit der Arbeitslosen

WoMa..Foto: Guenter Distler Motiv: Autoren Jahresrückblick "Momente"; Manuel Kugler Nachtrag BA: Mitarbeiterportrait; Porträt; Portrait; Redakteur; 12/2017
Manuel Kugler

Redaktion Politik und Wirtschaft

E-Mail zur Autorenseite

17.6.2022, 13:52 Uhr
Die Ampel-Koalition hat einen Großteil der Sanktionen abgeschafft.  Ein "Moratorium" sei das Ganze, soll also nur übergangsweise gelten, bis das Konzept für das Bürgergeld steht, das an die Stelle von Hartz IV treten soll.

© Carsten Koall, NN Die Ampel-Koalition hat einen Großteil der Sanktionen abgeschafft.  Ein "Moratorium" sei das Ganze, soll also nur übergangsweise gelten, bis das Konzept für das Bürgergeld steht, das an die Stelle von Hartz IV treten soll.

Verwandte Themen


Keine Kommentare