Vertretungen für Melanie Greifenstein

Aufgaben von Stadtkämmerin auf "mehreren Schultern"

Stefan Blank

Region/Bayern

E-Mail

20.1.2022, 12:29 Uhr
Im Rathaus der Kurstadt Bad Windsheim kümmert sich künftig ein Duo um die Amtsleitung der Kämmerei.

© Bastian Lauer, NN Im Rathaus der Kurstadt Bad Windsheim kümmert sich künftig ein Duo um die Amtsleitung der Kämmerei.

Stadtkasse, Ausarbeitung des Haushalts für 2022, Liegenschaften, Schulen, Zweckverbände: Stadtkämmerei Melanie Greifenstein ist aus privaten Gründen die kommenden Monate nicht im Dienst, daher musste Rathauschef Jürgen Heckel die Aufgaben in der Finanz-Abteilung neu ordnen. Die Amtsleitung habe das Duo Sonja Hufnagel und Claus Düll übernommen.

Hedwig Nölpp kehrt zurück

„Wir haben alles auf mehrere Schultern verteilt“, sagte Heckel auf Nachfrage. Da gewöhnlich im März im Bad Windsheimer Stadtrat der Etat für das aktuelle Jahr verabschiedet wird, läuft die Ausarbeitung auf Hochtouren.

Dabei kann die Kämmerei aber auf eine bewährte Kraft mit jahrzehntelanger Erfahrung bauen: „Ich konnte Hedwig Nölpp noch einmal zurückholen“, sagte der Bürgermeister durchaus mit Stolz in der Stimme. Nölpp war im Juli 2020 nach 32 Jahren in der Stadtverwaltung in den Ruhestand verabschiedet worden.

Keine Kommentare