Zeugen gesucht

PKW-Fahrerin verursacht in Herzogenaurach Unfall mit 11-jähriger Radlerin - und fährt davon

19.6.2024, 11:41 Uhr
In Herzogenaurach kollidierte ein Pkw-Fahrerin mit einer jungen Radfahrerin - und fuhr dann einfach weiter (Symbolfoto).

© IMAGO/Daniel Scharinger/IMAGO/Daniel Scharinger In Herzogenaurach kollidierte ein Pkw-Fahrerin mit einer jungen Radfahrerin - und fuhr dann einfach weiter (Symbolfoto).

Am 18 Juni befuhr gegen 7.40 Uhr laut PI Herzogenaurach - ein 11-jähriges Mädchen mit seinem Fahrrad in Herzogenaurach die Damaschkestraße. Zur selben Zeit befuhr eine bislang unbekannte Frau mit ihrem PKW die Straße Zum Schwalbennest und wollte rechts in die Damaschkestraße einbiegen.

Hierbei übersah sie das Mädchen. Es kam zu einem Zusammenstoß, wobei das Vorderrad des Fahrrads verbogen wurde. Verletzt wurde niemand. Die Fahrzeugführerin wollte dem Kind noch ihre Handynummer geben, fuhr dann aber ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern weg.

Mutter erstatte Anzeige

Die Mutter des Kindes zeigte die Frau später bei der Polizei an. Zeugen können sich unter Tel. 09132/7809-0 an die PI Herzogenaurach wenden.

Keine Kommentare