Polizei ermittelt

Faustschlag ins Gesicht, Fußtritt in den Bauch: Fußballspiel in Fränkischer Schweiz eskaliert

Datum: 20.12.2019, Abrechnung: Pauschale Motiv: Philipp Rothenbacher, Portrait, Porträt, Mitarbeiterportrait, NN-Redakteur, Verlag Nürnberger Presse, VNP
Philipp Peter Rothenbacher

Nordbayerische Nachrichten Forchheim-Ebermannstadt

E-Mail zur Autorenseite

20.9.2022, 10:48 Uhr

Nach Spielschluss schlug ein 34-jähriger Fußballer aus Forchheim den Gegenspieler von Muggendorf ins Gesicht und trat ihn mit dem Fuß in den Bauchraum, teilt die Polizei mit.

Der 29-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Die Beamten der Polizeiinspektion Ebermannstadt haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen Zeugen, die Hinweise zum Tathergang geben können – unter der Telefonnummer (09194) 7388-0.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.