Zweckvereinbarung unterzeichnet

Die Bürger profitieren: Kooperation zwischen VHS und Gemeinden in Altmühlfranken

Judith Horn
Judith Horn

E-Mail zur Autorenseite

24.11.2022, 05:56 Uhr
Sie alle freuen sich, dass die Zweckvereinbarung zur Neuaufstellung der beiden Volkshochschulen im Landkreis doch noch zustande kam (von links): der Vorsitzende der VHS Weißenburg Andreas Palme, Oberbürgermeister Jürgen Schröppel, Treuchtlingens Bürgermeisterin Kristina Becker, Gunzenhausens VHS-Vorsitzender Gerhard Postler und Bürgermeister Karl-Heinz Fitz.

© Stadt Gunzenhausen, NN Sie alle freuen sich, dass die Zweckvereinbarung zur Neuaufstellung der beiden Volkshochschulen im Landkreis doch noch zustande kam (von links): der Vorsitzende der VHS Weißenburg Andreas Palme, Oberbürgermeister Jürgen Schröppel, Treuchtlingens Bürgermeisterin Kristina Becker, Gunzenhausens VHS-Vorsitzender Gerhard Postler und Bürgermeister Karl-Heinz Fitz.

Keine Kommentare