"Verhältnismäßig günstig"

"Die Eintrittskarte für den Altmühlsee": Darum werden ganzjährig Parkgebühren verlangt

FOTO: Judith Horn, Februar 2022 MOTIV: Isabel-Marie Köppel (29), Porträt
Isabel-Marie Köppel

Lokalredaktion Gunzenhausen

E-Mail zur Autorenseite

22.1.2023, 19:00 Uhr
Aktuell ist die Gegend mit Schnee bepudert und es ist schön kalt: Wenn dann noch die Sonne rauskommt, ist ein Spaziergang am Altmühlsee herrlich. Wer zwei Stunden unterwegs ist, zahlt dabei fürs Parken zwei Euro.

© Isabel-Marie Köppel, NN Aktuell ist die Gegend mit Schnee bepudert und es ist schön kalt: Wenn dann noch die Sonne rauskommt, ist ein Spaziergang am Altmühlsee herrlich. Wer zwei Stunden unterwegs ist, zahlt dabei fürs Parken zwei Euro.

Verwandte Themen


Keine Kommentare