1200-jähriges Stadtjubiläum

Gunzenhausen: Immer noch Ärger wegen der Drohnen- und Lasershow

Wolfgang Dressler
Wolfgang Dressler

Altmühl-Bote

E-Mail zur Autorenseite

24.1.2023, 06:00 Uhr
Die Lasershow war tatsächlich nah dran am vielköpfigen Publikum bei dem Neujahresevent auf dem Gunzenhäuser Marktplatz. Anders bei der Drohnenformation. Sie stieg über dem Schießwasen auf und war auf dem Martkplatz an vielen Stellen nur eingeschränkt oder überhaupt nicht sichtbar.

© Wolfgang Dressler, NN Die Lasershow war tatsächlich nah dran am vielköpfigen Publikum bei dem Neujahresevent auf dem Gunzenhäuser Marktplatz. Anders bei der Drohnenformation. Sie stieg über dem Schießwasen auf und war auf dem Martkplatz an vielen Stellen nur eingeschränkt oder überhaupt nicht sichtbar.

Keine Kommentare