Herzogenaurach: Cafe Herzwerk schlägt noch "light", aber ab Oktober wird alles anders

Matthias Kronau
Matthias Kronau

Redaktion Herzogenaurach

E-Mail zur Autorenseite

3.8.2022, 15:18 Uhr
Die ganz großen Neuigkeiten vom Herzwerk wird es im Oktober geben. 

© Matthias Kronau, NN Die ganz großen Neuigkeiten vom Herzwerk wird es im Oktober geben. 

Wie berichtet, hat sich der bisherige Pächter Michael Macri von den Räumen verabschiedet. Schlusspunkt für das "Herzwerk" sollte Ende Juli sein.

Auch neuer Name

Doch nun, Anfang August, ist doch Betrieb, aber nicht mehr mit Michael Macri, sondern durch den Nachfolger. Aber: "So richtig starten wir erst im Oktober, dann mit neuem Konzept und neuem Namen", sagt der Pächter, der seinen Namen noch nicht veröffentlicht sehen will, allerdings in der städtischen Gastro-Szene allseits bekannt ist.

Man versuche aktuell, unter den gegebenen Bedingungen eine Art "Herzwerk light" anzubieten, gleichzeitig laufen die Vorbereitungen für einen großen Neustart auf Hochtouren.

Keine Kommentare