Lesung zum Festivalauftakt

Herzogenaurach: Warum sich Ben Becker bei "hin&herzo" mit Judas auseinander setzt

Hans von Draminski
Hans von Draminski

Erlanger Nachrichten

E-Mail zur Autorenseite

22.9.2022, 17:56 Uhr
Ben Becker eröffnet am Donnerstag, 22. September, 20 Uhr, das Festival "hin&herzo" mit der Solo-Inszenierung "Ich, Judas" nach einem Text von Walter Jens.

© FACELAND.COM, NN Ben Becker eröffnet am Donnerstag, 22. September, 20 Uhr, das Festival "hin&herzo" mit der Solo-Inszenierung "Ich, Judas" nach einem Text von Walter Jens.

Keine Kommentare