Pkw übersehen

Zwei Autos krachten in Münchaurach frontal zusammen - drei Verletzte

Redaktion Nordbayerische Nachrichten

7.9.2022, 09:21 Uhr
Bei einem Unfall auf der Kreisstraße sind nahe des Gewerbegebiets in Aurachtal drei Menschen verletzt worden.

 

© vifogra, NN Bei einem Unfall auf der Kreisstraße sind nahe des Gewerbegebiets in Aurachtal drei Menschen verletzt worden.  

Beim Linksabbiegen hatte eine Pkw-Fahrerin ein entgegenkommendes Auto übersehen und war mit diesem frontal zusammengestoßen.

Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der Wagen der Frau entgegen der Fahrtrichtung landete schließlich im Straßengraben. Die Insassen in beiden Fahrzeugen, darunter auch ein fünfjähriges Kind, wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Alle Beteiligten wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Am Pkw der Unfallverursacherin, als auch am Pkw der Geschädigten entstand Totalschaden. Nachdem sie nicht mehr fahrbereit waren wurden sie durch einen Abschleppdienst abtransportiert.

Die örtliche Feuerwehr band auslaufende Betriebsstoffe, stellte den Brandschutz sicher und sicherte die Einsatzstelle ab. Eine genaue Schadenshöhe ließ sich vor Ort noch nicht beziffern.