Am AischPark-Center

Burrito, Burger, Livemusik: Es ist wieder Foodtruck-Festival in Höchstadt

Claudia Freilinger
Claudia Freilinger

Nordbayerische Nachrichten Herzogenaurach/Höchstadt

E-Mail zur Autorenseite

4.8.2022, 11:42 Uhr
Auch diese Burger gibt es beim Höchstadter Foodtruck-Festival zu probieren.

© Funtastic GmbH, NN Auch diese Burger gibt es beim Höchstadter Foodtruck-Festival zu probieren.

Herr Ortega, die kalorienreiche Veranstaltung geht in Höchstadt in die zweite Runde. Wie kommt's?

Wir hatten im vergangenen Jahr über beide Tage verteilt rund 8000 Besucher da. Ich war beeindruckt: In Höchstadt hat es kaum jemanden gestört, dass der erste Tag völlig verregnet war. Deshalb soll sich das AischPark-Center in unserem Tourplan etablieren und das kommende Wochenende jetzt wieder ganz im Zeichen des Essens. Mindestens 15 Foodtrucks und -trailer fahren vor mit Köstlichkeiten vom hawaiianischen Superfood bis zum veganen Burger. Auch Ice Rolls wird es geben, Kaffeespezialitäten oder holländische Mini-Pancakes.

15 Food Trucks? Aber so viel kann ja kein Mensch essen ...

Keine Angst. Deswegen hat jeder Truck seine Spezialitäten auch in einer kleinen Probiergröße zu einem Spezialpreis mit an Bord. Man kann es sich also an vielen Trucks schmecken lassen, und zwar am Samstag von 12 bis 21 Uhr und am Sonntag von 12 bis 19 Uhr. Der Eintritt für das gesamte Wochenende kostet 2 Euro, diesen gibt es jedoch als Getränkegutschein wieder voll erstattet.

Miguel Ortega ist Geschäftsführer der Funtastic GmbH, die in Höchstadt ein Foodtruck-Festival organisiert.

Miguel Ortega ist Geschäftsführer der Funtastic GmbH, die in Höchstadt ein Foodtruck-Festival organisiert. © Philipp Seithe, NN

Und gefuttert wird im Stehen auf dem Parkplatz?

Nein, es gibt einen Biergarten, in dem man gemütlich Platz nehmen kann. Auch Familien mit Kindern kommen auf ihre Kosten: Neben Live-Bands sind Kinderschminken, Hüpfburg und Trampolin geplant.

Welche Musiker spielen denn?

Fürs Entertainment sorgt unser Allround-Talent Charles Johnson. Der ehemalige Kulturpreisträger der Stadt Bayreuth begeistert mit seiner grandiosen Vielseitigkeit. Ob stilvoller Pop, Charts, Swing, Rock 'n’ Roll, Gospel, Reggae, Soul oder R&B, alles präsentiert Charles mit Energie, Charme und seiner unnachahmlichen Art. Auch Sänger Diaz tritt auf und das DJ Duo TruVibez aus Weiden.

Verwandte Themen


0 Kommentare