Zweigleisige Strecke für Güterzüge

Mega-Tunnel unter der Pegnitz: So bewertet die Bahn die Bürger-Bedenken

RESSORT: Lokales / Sonstiges..DATUM: 31.08.16..FOTO: Michael Matejka ..MOTIV: Mitarbeiterporträt: Martin Müller..ANZAHL: 1 von 1..Veröffentlichung nur nach vorheriger Vereinbarung
Martin Müller

Redaktion Metropolregion Nürnberg und Bayern

E-Mail

3.12.2021, 05:55 Uhr
In 40 Metern Tiefe soll der Güterzugtunnel an der Stadtgrenze Nürnberg/Fürth künftig die Pegnitz unterqueren, bevor er dann entlang der A73 weiterverläuft.

© DB AG In 40 Metern Tiefe soll der Güterzugtunnel an der Stadtgrenze Nürnberg/Fürth künftig die Pegnitz unterqueren, bevor er dann entlang der A73 weiterverläuft.

Verwandte Themen


Keine Kommentare