Schusswaffe beschlagnahmt

Handgemenge und Ohrfeige in der Amberger Straße: Zwei Männer haben sich nicht im Zaum

3.8.2022, 15:26 Uhr
In Neumarkt kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. 

© Rainer Fuhrmann/stock.adobe.com In Neumarkt kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. 

Am 2. August kam es gegen 18.55 Uhr in der Amberger Straße zu einer verbalen und körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 33 und 43 Jahren.

Handgreiflich geworden

Der 33-Jährige trat zunächst einmal nach dem 43-Jährigen und verpasste ihm anschließend eine Ohrfeige. Der Grund hierfür ist noch nicht bekannt. Im Gegenzug erstattete der 33-Jährige Anzeige wegen Körperverletzung, weil er in dem Handgemenge mit der flachen Hand von seinem Kontrahenten geschlagen wurde.

Überraschung zum Schluss

Bei dem 33-Jährigen wurde anschließend eine Schusswaffe aufgefunden und er wurde vorläufig festgenommen. Die Waffe wurde sichergestellt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.