Altmetall-Wert lag bei 86.000 Euro

Mysteriöser Schienen-Diebstahl in Parsberg: Half die Bahn sogar beim Aufladen?

Nicolas Damm, Redaktion Neumarkt
Nicolas Damm

E-Mail zur Autorenseite

21.9.2022, 10:36 Uhr
Die ausrangierten Schienen lagerten auf dem Gelände des Parsberger Bahnhofs. Vermutlich am 7. März wurden sie von einer zunächst noch unbekannten Firma abtransportiert.

© Bundespolizei/ Deutsche Bahn AG, NN Die ausrangierten Schienen lagerten auf dem Gelände des Parsberger Bahnhofs. Vermutlich am 7. März wurden sie von einer zunächst noch unbekannten Firma abtransportiert.

Keine Kommentare