Großeinsatz der Feuerwehren

Rauchsäule war kilometerweit sichtbar: Scheune neben der Dorfkirche gerät in Thundorf in Brand

Profilbild Katrin Wiersch
Katrin Wiersch

E-Mail zur Autorenseite

24.9.2022, 14:39 Uhr
Der Scheunenbrand in Thundorf im Landkreis Neumarkt verursacht eine massive Rauchentwicklung.

© vifogra Der Scheunenbrand in Thundorf im Landkreis Neumarkt verursacht eine massive Rauchentwicklung.

Großalarmierung am Samstagmittag im Landkreis Neumarkt. Im Freystadter Ortsteil Thundorf brach am Samstagmittag (24. September) in einer großen Scheune ein Feuer aus. Die Rauchentwicklung war so massiv, dass der Brand kilometerweit zu sehen war.

Die Feuerwehren sind aktuell mit einem Großaufgebot vor Ort und versuchen das Feuer einzudämmen.

Nach ersten Informationen unseres Reporters vor Ort grenzt die Scheune direkt an die St. Willibaldkirche im Dorf an. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten deshalb vom Friedhof her gegen das Feuer angehen, um ein Ausbreiten auf den Friedhof und die Kirche zu verhindern.

Über Brandursache und Schadenshöhe gibt es bislang keine Erkenntnisse.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Keine Kommentare