Aus Verbundenheit

Um Neustadt/Aisch schöner zu machen: Unternehmer spendet mehrere Tausend Euro

19.6.2022, 05:55 Uhr
Die Neustädter Innenstadt soll schöner werden, das wünscht sich Horst Hasselbacher.

© hjm Die Neustädter Innenstadt soll schöner werden, das wünscht sich Horst Hasselbacher.

Der Neustädter Unternehmer Horst Hasselbacher hat der Stadt Neustadt eine Spende von 5000 Euro übergeben – zum wiederholten Mal, wie Bürgermeister Klaus Meier betonte. Als Beispiel nannte der Rathauschef die jüngsten Spenden Hasselbachers an die Stadt: Vor zwei Jahren spendete er 8000 Euro, im März 2022 nochmal 5000 Euro und jetzt, kurz vor der Neustädter Kirchweih, wieder 5000 Euro.

Im Gespräch betonte Horst Hasselbacher, wie sehr er sich seiner Heimatstadt Neustadt verbunden fühle. Mit seinen Spenden möchte er somit auch seine große Dankbarkeit Neustadts gegenüber zum Ausdruck bringen.

Für Verschönerungsmaßnahmen

Neustadt sei als Kreisstadt ein Anziehungspunkt für den ganzen Landkreis und darüber hinaus, weshalb er gerne für Verschönerungsarbeiten in der Innenstadt spende, sagte Horst Hasselbacher. Für solche Arbeiten sollen die Spenden nun eingesetzt werden. Wie sehr Hasselbacher seine Heimatstadt am Herzen liegt, zeigt auch der Umstand, dass vor seinem Firmenstandort im Baden-Württembergischen Blaubeuren unter anderem auch die Neustädter Fahne weht.

Der Unternehmer Horst Hasselbacher (rechts) übergab Bürgermeister Klaus Meier erneut eine namhafte Spende für Verschönerungsarbeiten in der Innenstadt.

Der Unternehmer Horst Hasselbacher (rechts) übergab Bürgermeister Klaus Meier erneut eine namhafte Spende für Verschönerungsarbeiten in der Innenstadt. © Stadt Neustadt

Bürgermeister Klaus Meier drückte Horst Hasselbacher seine große Dankbarkeit für die großzügigen Spenden an die Stadt Neustadt aus: "Diese tragen einen großen Teil dazu bei, dass Neustadt noch schöner und lebenswerter und liebenswerter wird."

Keine Kommentare