Neue Heimat für die Darts-Abteilung

Fliegende Pfeile

Der Bote

E-Mail

22.9.2022, 21:00 Uhr
Winkelhaids Darts-Abteilung bei der Eröffnung der Spielstätte mit Bürgermeister Michael Schmidt (Fünfter von links).

© privat Winkelhaids Darts-Abteilung bei der Eröffnung der Spielstätte mit Bürgermeister Michael Schmidt (Fünfter von links).

Am vergangenen Wochenende wurde nicht nur die Spielstätte der Blue Bulls Winkelhaid, der neu gegründeten Dart-Abteilung des TSV Winkelhaid eingeweiht, es fand auch gleich das erste Punktspiel der Saison statt. Zur Eröffnung begrüßte Abteilungsleiter Tobias Bratenstein die Vorstandsmitglieder des Gesamtvereins Fritz Heinicke, Gerhard Schmidt, Jochen Greiner sowie Bürgermeister Michael Schmidt.

Bratenstein präsentierte stolz die neue Sportstätte, die mit viel Eigenleistung in Nachbarschaft zur Kegelbahn erstellt worden ist. Fritz Heinicke und Michael Schmidt wünschten der Abteilung neben sportlichem Erfolg auch stets Spaß und kameradschaftlichen Zusammenhalt. Auch möge die Abteilung weiterwachsen und Interessenten die Möglichkeit geben, den Sport nun auch auf Vereinsebene ausüben zu können. Erster Vorstand Fritz Heinicke übergab die Anlage mit den ersten drei Darts ihrer Bestimmung.

Zum ersten Punktspiel der Bezirksklasse E empfingen die Blue Bulls den 1. DC Sligo Power Uffenheim. Gespielt wird „501 double out“ im Modus best of five. Es gewinnt derjenige Spieler, der, von 501 heruntergezählt, zuerst mit genau 0 Punkten abschließt. „Double Out“ bedeutet, dass das Spiel mit einem Treffer in den äußeren (Double) Ring beendet werden muss. Für Winkelhaid spielten Ingo Brüchner, Jörg Holzinger, Stephan Langenberger und Nicklas Wahler. 

Die Gastgeber überraschten mit drei Einzelsiegen in vier Spielen. Die folgenden zwei Doppel endeten jeweils unentschieden. Der Halbzeitführung von 4:2 folgten weitere vier Einzelsiege und ein Doppel-Unentschieden, so dass die Blue Bulls mit 9:3 Punkten (31:12 Legs) gewannen.

Info: Interessierte können sich mit Abteilungsleiter Tobias Bratenstein in Verbindung setzen: Tbratenstein@googlemail.com, Telefon 0170/9155784.

Verwandte Themen