Feierliche Einweihung

Neu rund um die Festung: Zwölf Tafeln zur Geschichte des Rothenbergs

Udo Schuster

E-Mail

24.11.2022, 06:00 Uhr
Bei der Einweihung der Tafeln – im Schnee- und Nieselregen – erklärte Jürgen Glassauer vom Heimatverein das Konzept hinter „Historisches vom Rothenberg“. Besuchern wird künftig ein lohnenswerter Rundgang durch die Geschichte geboten, der sich ideal eignet, um die Wartezeit auf eine Festungsführung zu überbrücken.

© Udo Schuster Bei der Einweihung der Tafeln – im Schnee- und Nieselregen – erklärte Jürgen Glassauer vom Heimatverein das Konzept hinter „Historisches vom Rothenberg“. Besuchern wird künftig ein lohnenswerter Rundgang durch die Geschichte geboten, der sich ideal eignet, um die Wartezeit auf eine Festungsführung zu überbrücken.