Nicht angepasste Geschwindigkeit

Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn in Altdorf: Auto überschlägt sich - Vier Verletzte

22.1.2022, 08:32 Uhr
Eine 19-Jährige war am Freitagabend auf der Jakob-Baier-Straße in Altdorf unterwegs, als er rechts von der Fahrbahn abkam.
1 / 6

Eine 19-Jährige war am Freitagabend auf der Jakob-Baier-Straße in Altdorf unterwegs, als er rechts von der Fahrbahn abkam. © NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Der BMW rutschte in eine Böschung, prallte gegen mehrere Bäume und landete anschließend im Graben, wo er zur Seite zum Liegen kam.
2 / 6

Der BMW rutschte in eine Böschung, prallte gegen mehrere Bäume und landete anschließend im Graben, wo er zur Seite zum Liegen kam. © NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Nach ersten Informationen soll die junge Fahrerin ihre Geschwindigkeit nicht an die stark geschneite Fahrbahn angepasst haben.
3 / 6

Nach ersten Informationen soll die junge Fahrerin ihre Geschwindigkeit nicht an die stark geschneite Fahrbahn angepasst haben. © NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Vier Insassen im Alter zwischen 17 und 18 Jahren wurden dabei verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.
4 / 6

Vier Insassen im Alter zwischen 17 und 18 Jahren wurden dabei verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. © NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Der Sachschaden wurde auf 80.000 Euro geschätzt.
5 / 6

Der Sachschaden wurde auf 80.000 Euro geschätzt. © NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Zu einem Verkehrsunfall ist es bei winterlichen Straßenverhältnissen am späten Freitagabend (21.01.2022) in Altdorf bei Nürnberg (Lkr. Nürnberger Land) gekommen. Ersten Informationen nach, war eine 19-Jährige gerade zusammen mit vier weiteren Insassen (18, 18, 18 und 17) mit ihrem SUV auf der Jakob-Baier-Straße unterwegs, als sie auf schneebedeckter Fahrbahn und nicht angepasster Geschnach nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der BMW fuhr in der Folge eine Böschung hinauf, prallte gegen mehrere Bäume und kippte im Anschluss zur Seite in den Graben. Vier Personen wurden nach derzeitigem Stand bei dem Unfall verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von etwa 80.000 Euro. Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/22638
6 / 6

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5