Großer Überblick

Ein Hoch auf euch: So schön waren die Schulabschlussfeiern 2024 im Raum Pegnitz und Auerbach bislang

Kerstin Goetzke

Nordbayerische Nachrichten Pegnitz/Auerbach

E-Mail zur Autorenseite

6.7.2024, 15:00 Uhr
Oft gibt es zu den Abschlusszeugnissen auch Rosen oder andere Blumen für die Absolventen. Und natürlich viele gute Wünsche.

© Leykamm/Imago Oft gibt es zu den Abschlusszeugnissen auch Rosen oder andere Blumen für die Absolventen. Und natürlich viele gute Wünsche.

Den Auftakt zu den Entlassfeiern hat dieses Jahr das Gymnasium Pegnitz gemacht: Dort sind heuer 56 Absolventen mit Musik und guten Worten verabschiedet worden:

Nicht alle Schüler des "Gympeg" haben die Prüfungen bestanden. Wie es für die Betroffenen, die das letzte G8-Abi leider nicht geschafft haben, weiter geht, verrät Schulleiterin Annett Becker im zweiten Artikel:

Ein paar Abiturienten weniger - aber mindestens genauso stolz - waren es, die an der Gesamtschule Hollfeld ihre Zeugnisse erhalten haben:

"ABIkalypse" war das Motto der Gymnasiasten aus Eschenbach, wohin auch Schüler aus Auerbach und Neuhaus gehen. Die Besonderheiten dieser Entlassfeier gibt es hier zum Nachlesen:

To be continued: Die Entlassfeiern an Mittel- und Realschulen stehen Mitte und Ende des Monats an, hier nochmal vorbei zu schauen, lohnt sich also.

Schnell und unkompliziert die neuesten Nachrichten aus Nürnberg und der Region aufs Smartphone? Das ist mit dem neuen WhatsApp-Kanal von NN.de ganz einfach. Hier geht es direkt zum WhatsApp-Channel - eine "Schritt für Schritt"-Anleitung finden Sie hier.

Keine Kommentare