Glück im Unglück

"Enno" auf Abwegen: Polizist rettet entlaufenem Hund auf der Autobahn das Leben

18.1.2022, 20:13 Uhr
Enno wurde auf der Autobahn gefunden und gerettet.

© Polizei Bayreuth Enno wurde auf der Autobahn gefunden und gerettet.

Ein Beamter der Bayreuther Polizei bemerkte am Dienstagnachmittag auf seinem Heimweg vom Dienst auf der Autobahn kurz vor der Anschlussstelle Marktschorgast in Fahrtrichtung Berlin einen freilaufenden Hund.

"Enno" war seinem Herrchen entlaufen und verirrte sich auf der A9. Unvermittelt stellte der Beamte sein Auto auf dem Ausfädelungsstreifen ab und fing "Enno" ein. Das Herrchen konnte schnell ausfindig gemacht werden und Enno durfte wieder zu ihm - zum Glück unverletzt.

Die Freude sowohl beim Herrchen als auch bei Enno war riesengroß. Zu einem Unfall kam es glücklicherweise nicht.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.