Anzeige wegen Bedrohung

Wegen schlechter Noten der Tochter: Mann in Bayern bedroht Lehrerin mit Faust vor Gesicht

Alice Vicentini
Alice Vicentini

E-Mail zur Autorenseite

1.12.2022, 11:27 Uhr
Ein Vater hat eine Lehrerin bedroht, weil seine Tochter anscheinend schlechte Noten bekam (Symbolbild).

© Karl-Josef Hildenbrand, NNZ Ein Vater hat eine Lehrerin bedroht, weil seine Tochter anscheinend schlechte Noten bekam (Symbolbild).

Am 24. November forderten die Eltern einer 14-Jährigen ein Gespräch mit einer Lehrerin an. Grund dafür waren die nicht zufriedenstellenden Noten der Tochter am Gymnasium in der Freyung.

Der 42 Jahre alte Vater aus Altdorf ging während der Besprechung jedoch zu weit: Er beugte sich zur Lehrerin und hielt ihr die Faust vors Gesicht. "Dabei meinte er, er würde dafür sorgen, dass es ihr sehr schlecht gehen würde", teilt die Polizei mit.

Für sein Verhalten erhielt der Vater eine Anzeige wegen Bedrohung.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.