Ein Zeitzeugenbericht

"Nicht auf die anderen geschaut, die anderen schauen auf Dich": Kriegs-Ostern 1945 in Schwabach

Johanna Ittner

16.4.2022, 06:00 Uhr
Der reich geschmückte Osterbrunnen vis-à-vis der markanten ehemaligen Fürstenherberge am Schwabacher Marktplatz. Hier lebte Johanna Ittner als junges Mädchen, bevor sie zur Osterzeit 1945 aufs Land flüchtete. 77 Jahre später, schmerzlich berührt durch die Bilder aus der Ukraine, erinnert sie sich zurück an ihr Kriegs-Ostern.
 

© Claudia Weinig Der reich geschmückte Osterbrunnen vis-à-vis der markanten ehemaligen Fürstenherberge am Schwabacher Marktplatz. Hier lebte Johanna Ittner als junges Mädchen, bevor sie zur Osterzeit 1945 aufs Land flüchtete. 77 Jahre später, schmerzlich berührt durch die Bilder aus der Ukraine, erinnert sie sich zurück an ihr Kriegs-Ostern.  

Verwandte Themen