Hüter der verlorenen Dinge spricht

Besuch im Fundbüro: "Manchmal kommen wir uns vor, als wären wir der Recyclinghof"

Bastian Mühling

27.9.2022, 12:54 Uhr
Der Herr der verlorenen Dinge: Klaus Hüttinger, Leiter des Einwohnermeldeamts und Fundbüros der Stadt, mit den aktuellen Fundsachen. Unter anderem wurden eine Drohne, ein Skateboard, mehrere Rucksäcke und eine Hundepfeife mit Clicker abgegeben. Und natürlich die Klassiker: Handy, Schlüssel, Geldbeutel.
 

© Bastian Mühling, WT Der Herr der verlorenen Dinge: Klaus Hüttinger, Leiter des Einwohnermeldeamts und Fundbüros der Stadt, mit den aktuellen Fundsachen. Unter anderem wurden eine Drohne, ein Skateboard, mehrere Rucksäcke und eine Hundepfeife mit Clicker abgegeben. Und natürlich die Klassiker: Handy, Schlüssel, Geldbeutel.  

Keine Kommentare