Ein Wettbewerb für mehr Artenvielfalt

Die Angst vor den sauberen Feldern

Jan Stephan
Jan Stephan

Weißenburger Tagblatt

E-Mail zur Autorenseite

3.7.2022, 13:35 Uhr
Ackerwildkraut-Wettbewerb 2022 in Mittelfranken: (v. li.) Andrea Kerskes, Regierung von Mittelfranken, Katharina Schertler (Bioland), Dr. Stefan Meyer (Kartierer), Dr. Franziska Mayer (LfL), Landwirt Reiner Strauß, Maike Fischer (DVL-Projektleiterin), Marion Ruppaner (BN).
 

© Jan Stephan, WT Ackerwildkraut-Wettbewerb 2022 in Mittelfranken: (v. li.) Andrea Kerskes, Regierung von Mittelfranken, Katharina Schertler (Bioland), Dr. Stefan Meyer (Kartierer), Dr. Franziska Mayer (LfL), Landwirt Reiner Strauß, Maike Fischer (DVL-Projektleiterin), Marion Ruppaner (BN).  

Keine Kommentare