Betreiberwechsel

Die Corona-Testzentren in Altmühlfranken ziehen um

8.1.2022, 10:44 Uhr
Die Testzentren im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen haben ab 10. Januar einen neuen Standort.

Die Testzentren im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen haben ab 10. Januar einen neuen Standort. © Miriam Zöllich, NN

Durch die neuen Betreiber ändern sich ab dem 10. Januar auch die Standorte der Testzentren. Nach wie vor können an den beiden Testzentren sowohl kostenlose Antigen-Schnelltests als auch kostenlose PCR-Tests für den berechtigten Personenkreis durchgeführt werden.

Kostenpflichtige PCR-Tests sind an den beiden Testzentren des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen nicht möglich. Die bisherigen Testangebote in der Cafeteria des Klinikums Altmühlfranken bestehen weiterhin.

Fachärztezentrum in Weißenburg

Das lokale Testzentrum in Weißenburg wird ab dem 10. Januar durch das MVZ Altmühlfranken im Fachärztezentrum in Weißenburg, Krankenhausstraße 5, betrieben. Von Montag bis Sonntag können sich Personen von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr dort auf das Corona-Virus testen lassen. Eine Terminvereinbarung ist telefonisch unter 0157/39331265 oder unter www.landkreis-wug.de/corona-testzentrum/ möglich.

Die Testergebnisse werden den getesteten Personen als Mail zugeschickt und können über einen QR-Code abgerufen werden. Personen ohne Internetzugang können die Testergebnisse auch in ausgedruckter Form vor Ort abholen.

Nürnberger Straße in Gunzenhausen

In Gunzenhausen wird das Testzentrum ab dem 10. Januar durch die Tresec GmbH betrieben. Am neuen Standort in der Nürnberger Straße 101 in Gunzenhausen sind Testungen von Montag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr möglich. Termine können unter www.landkreis-wug.de/corona-testzentrum/ oder während der Öffnungszeiten telefonisch unter 09831/8743810 vereinbart werden. Die Getesteten werden über das Portal des Labors beziehungsweise das Tresec-Portal über ihre Ergebnisse informiert.

Auch in den neuen Walk-In Testzentren werden sowohl kostenlose Schnelltests als auch kostenlose PCR-Tests für berechtigte Personengruppen durchgeführt. Welche Personen zu dieser Gruppe gehören und welche Nachweise für einen kostenlosen PCR-Test nötig sind, kann auf der Internetseite des Landratsamtes unter www.landkreis-wug.de/PCR-Testangebote/ nachgelesen werden.


Alle Informationen zu den Testangeboten im Landkreis finden sich unter www.landkreis-wug.de/corona-testmoeglichkeiten/.