Der Live-Ticker zum Nachfiebern

3:1 - Dovedan dreht auf! FCN schlägt Aue und springt vorerst auf Rang drei

18.12.2021, 15:22 Uhr
Immer wieder Dovedan: Beim 3:1 in Aue steuerte der Österreicher alle drei Nürnberger Tore bei.

Immer wieder Dovedan: Beim 3:1 in Aue steuerte der Österreicher alle drei Nürnberger Tore bei. © Sportfoto Zink / Daniel Marr, Sportfoto Zink / Daniel Marr

FC Erzgebirge Aue: Männel - Barylla, Majetschak, Carlson - Schreck, Strauß (46. Gueye), Hochscheidt, Messeguem (60. Baumgart), Jonjic (60. Trujic) - Nazarov, Kühn.

1. FC Nürnberg: Mathenia - Valentini (90. Fischer), Schindler, Sörensen, Handwerker - Tempelmann , Nürnberger, Shuranov (83. Köpke), Dovedan (90. Schleimer), Möller Daehli (83. Suver) - Schäffler (70. Duman).

Tore: 0:1 Dovedan (2.), 1:1 Hochscheidt (8.), 1:2 Dovedan (22.), 1:3 Dovedan (81.) | Gelbe Karten: Jonjic - Tempelmann, Dovedan | Schiedsrichter: Martin Thomsen (Kleve).

Live-Ticker: Erzgebirge Aue - 1. FC Nürnberg

37 Kommentare