Seit 2016 beim FCN

Chance für Talent: Nathaniel Brown unterschreibt Profi-Vertrag beim Club

Michael Fischer, Sportredakteur
Michael Fischer

Nürnberger Nachrichten

E-Mail zur Autorenseite

15.6.2022, 19:03 Uhr
Bei den Fans auch mit 18 schon begehrt: Nathaniel Brown beim Trainingsauftakt des 1. FCN am Montag.

© Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink Bei den Fans auch mit 18 schon begehrt: Nathaniel Brown beim Trainingsauftakt des 1. FCN am Montag.

Sein Name war beim 1. FC Nürnberg längst kein unbekannter mehr. Nathaniel Brown ist einer dieser Spieler, den sie am Valznerweiher einiges zutrauen in den nächsten Jahren. Deshalb ist der 18 Jahre alte Außenverteidiger einer der Spieler, die es in den neu geschaffenen "Perspektivkader" geschafft haben. Am Mittwochabend ist Brown auf der Karriereleiter einen weiteren Schritt nach oben geklettert - und hat beim Club seinen ersten Lizenzspielervertrag unterschrieben.

Das gab sein Arbeitgeber am Mittwochabend bekannt. "Damit geht für mich ein großer Traum in Erfüllung“, ließ er anlässlich der Vertragsunterschrift ausrichten. "Darauf arbeitet schließlich jeder junge Spieler hin." Artig bedankte sich der Nachwuchsspieler "beim Club, der mich in meiner Entwicklung in den letzten Jahren sehr unterstützt hat". Schon seit sechs Jahren trägt Nathaniel Brown das rot-schwarze Trikot. 2016 kam er aus der Jugend von Jahn Regensburg nach Nürnberg, wo er anschließend alle Nachwuchsmannschaften durchlief.

In der vergangenen Spielzeit trug er in 17 Spielen das Trikot der sehr erfolgreichen A-Jugend, die in der U19-Bundesliga Süd/Südwest Tabellenzweiter wurde. Der Außenverteidiger steuerte ein Tor und zwei Vorlagen zum Erfolg seiner Mannschaft bei.

Verwandte Themen


31 Kommentare