Schwelle zum Profifußball

Abenteuer Regionalliga: Thomas Selz kämpft in Eichstätt um jede Minute

Dominik Mayer
Dominik Mayer

E-Mail

19.12.2021, 18:08 Uhr
Einer, der sich durchbeißen will: Thomas Selz (schwarzes Trikot) hat in Eichstätt nur selten Einsatzzeit bekommen, wie hier im Spiel gegen die zweite Mannschaft von Greuther Fürth. Nach der Winterpause will er das ändern.

© Sportfoto Zink Einer, der sich durchbeißen will: Thomas Selz (schwarzes Trikot) hat in Eichstätt nur selten Einsatzzeit bekommen, wie hier im Spiel gegen die zweite Mannschaft von Greuther Fürth. Nach der Winterpause will er das ändern.

Keine Kommentare