Vorfreude? Eher nicht.

Umstrittene WM in Katar: So denken die Fußballer rund um Gunzenhausen darüber

Dominik Mayer
Dominik Mayer

E-Mail zur Autorenseite

18.11.2022, 17:58 Uhr
Ein riesiger Manuel Neuer blickt auf die Skyline von Doha, der Hauptstadt Katars. Ab Sonntag findet in dem kleinen Wüstenstadt am Persischen Golf die Fußball-WM statt. Daran gibt es viel Kritik.

© Foto: IMAGO/Laci Perenyi Ein riesiger Manuel Neuer blickt auf die Skyline von Doha, der Hauptstadt Katars. Ab Sonntag findet in dem kleinen Wüstenstadt am Persischen Golf die Fußball-WM statt. Daran gibt es viel Kritik.

Keine Kommentare