Ein Neuer für Erlangen

Nach Overby-Abgang: Dieses Talent verstärkt den HCE

8.12.2021, 09:31 Uhr
Ab Sommer ein Erlanger: Sveinn Johannsson versucht, in Petter Overbys Fußstapfen zu treten.

Ab Sommer ein Erlanger: Sveinn Johannsson versucht, in Petter Overbys Fußstapfen zu treten. © Bertrand Delhomme via www.imago-images.de, NNZ

Mit dem 1,95 Meter und 103 Kilogramm schweren Sveinn Jóhannsson holt der HCE erneut einen Skandinavier aus der dänischen Liga. Der 20 Jahre junge Isländer hat bei Sonderjyske Handbold eine rasante Entwicklung hingelegt, für sein Heimatland nahm er bereits an der EM 2020 teil, nun soll ihm der nächste Schritt in Franken gelingen.

Raúl Alonso hatte Jóhannsson persönlich in Dänemark von dem Wechsel überzeugt, der Sportdirektor sagt: "Wir alle dürfen uns auf einen ehrgeizigen, athletischen und physisch starken Kreisläufer mit ausgeprägtem Potenzial und beeindruckender Mentalität freuen, den wir hier in Erlangen weiterentwickeln möchten." So ähnlich klang es damals bei Overby.

Keine Kommentare