Schweizer Skispringer

Der ewige Simon? Ammann wieder auf nationaler Kaderliste

7.4.2022, 12:26 Uhr
Steht für den Winter 2022/23 auf der Kaderliste der Schweiz: Simon Ammann.

© Daniel Karmann/dpa Steht für den Winter 2022/23 auf der Kaderliste der Schweiz: Simon Ammann.

Für Skisprung-Olympiasieger Simon Ammann aus der Schweiz könnte es auch mit 40 Jahren im Weltcup weitergehen.

Der Doppel-Olympiasieger von 2002 und 2010 steht für den kommenden Winter 2022/23 auf der Kaderliste der Schweiz, wie Swiss Ski mitteilte. Ammann gehört zum sogenannten A-Kader und befindet sich damit eine Stufe unter den nationalen Topspringern Killian Peier und Gregor Deschwanden, die zur Nationalmannschaft zählen. In den vergangenen Jahren zählte der Kultathlet, der in jungen Jahren häufig mit Harry Potter verglichen wurde, nicht mehr zur absoluten Weltspitze. Ammann wird im Sommer 41.