Brücke wird saniert

Sperrungen und Umleitungen im Süden von Erlangen

Redaktion Erlanger Nachrichten

13.5.2022, 17:00 Uhr
Die Weinstraßen-Brücke bei Tennenlohe wird saniert.

© Klaus-Dieter Schreiter Die Weinstraßen-Brücke bei Tennenlohe wird saniert.

An der Brücke Weinstraße über die Bundesstraße 4 laufen derzeit die Vorbereitungen für die Sanierung an. Das Staatliche Bauamt wird dort die Schäden beseitigen, die durch die Kollision eines Lastwagens mit der Brücke entstanden sind.

 Die Weinstraße ist auf Höhe Brücke über die B4 halbseitig gesperrt, der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt.

 Die Weinstraße ist auf Höhe Brücke über die B4 halbseitig gesperrt, der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt. © Harald Sippel

Während der Bauzeit wird auf der Bundesstraße 4 vorübergehend eine Kreisverkehrsanlage errichtet.

Im Zuge dieser Maßnahme muss die Zufahrt vom Kreisverkehr am südlichen Ende der Kurt-Schuhmacher-Straße auf die Bundesstraße 4 in Richtung Erlangen im Zeitraum vom Montag, 16. Mai, bis Montag, 23. Mai 2022, für den Verkehr gesperrt werden.

Die Umleitung über die Kurt-Schuhmacher-Straße ist ausgeschildert.

Keine Kommentare