Einstimmiger Beschluss im Verkehrsausschuss

Stadt Erlangen spricht sich für 365-Euro-Ticket für Studierende aus

Eva Kettler
Eva Kettler

E-Mail zur Autorenseite

23.9.2022, 18:00 Uhr
Ein günstigeres Semesterticket fordern Studierende in Erlangen und Nürnberg. Dass der Preis eine große Rolle spielt, zeigte sich im April, als Automaten der Bundesbahn das Semesterticket für ein Zehntel des regulären Preises ausdruckten - es bildeten sich (im Bild) schnell lange Schlangen. 

© Harald Sippel, NN Ein günstigeres Semesterticket fordern Studierende in Erlangen und Nürnberg. Dass der Preis eine große Rolle spielt, zeigte sich im April, als Automaten der Bundesbahn das Semesterticket für ein Zehntel des regulären Preises ausdruckten - es bildeten sich (im Bild) schnell lange Schlangen. 

Verwandte Themen


Keine Kommentare