2023 wird neu überlegt

Buden in der Adenaueranlage? Fürths Weihnachtsmarkt braucht mehr Platz

Claudia Ziob
Claudia Ziob

Lokalredaktion Fürth

E-Mail zur Autorenseite

22.11.2022, 21:00 Uhr
Premiere in ihrer zweiten Amtszeit: Clara Beuthner war schon 2021 das Fürther Christkind, erstmals aber eröffnet sie nun den Weihnachtsmarkt mit dem Prolog.

© Foto: Hans-Joachim Winckler Premiere in ihrer zweiten Amtszeit: Clara Beuthner war schon 2021 das Fürther Christkind, erstmals aber eröffnet sie nun den Weihnachtsmarkt mit dem Prolog.

Keine Kommentare