Unfallursache noch unklar

Bus auf Bahngleisen gelandet: Zusammenstoß mit Pkw in Zirndorf

Johanna Michel

Online-Redaktion

22.9.2022, 10:03 Uhr
Am Donnerstagmorgen kollidierte ein Bus in Zirndorf (Landkreis Fürth) mit einem Pkw, als er auf die Bahnhofstraße auffahren wollte.
1 / 6

Am Donnerstagmorgen kollidierte ein Bus in Zirndorf (Landkreis Fürth) mit einem Pkw, als er auf die Bahnhofstraße auffahren wollte. © NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Nach dem Zusammenstoß durchbrach der Bus den Zaun zu den Bahngleisen.
2 / 6

Nach dem Zusammenstoß durchbrach der Bus den Zaun zu den Bahngleisen. © NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Parallel zu den Gleisen kam der Bus dann darauf zum Stehen.
3 / 6

Parallel zu den Gleisen kam der Bus dann darauf zum Stehen. © NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Laut Angaben der Polizei werden die Unfallbeteiligten derzeit untersucht, es liegen nach aktuellem Stand aber nur leichte Verletzungen vor.
4 / 6

Laut Angaben der Polizei werden die Unfallbeteiligten derzeit untersucht, es liegen nach aktuellem Stand aber nur leichte Verletzungen vor. © NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Die Bahnhofstraße in Zirndorf ist aktuell in beide Richtungen gesperrt. Der Bahnverkehr im betroffenen Bereich wurde eingestellt.
5 / 6

Die Bahnhofstraße in Zirndorf ist aktuell in beide Richtungen gesperrt. Der Bahnverkehr im betroffenen Bereich wurde eingestellt. © News5/Oßwald

Kurioses Unfallbild am Donnerstagmorgen (22.09.2022) am Zirndorfer Bahnhof (Lkr. Fürth). Aus ungeklärter Ursache kollidierte ein Linienbus mit einem Fahrschulauto. Der Linienbus durchfuhr darauf einen Zaun und prallte gegen zwei Bäume, darauf fuhr er mitten auf die Bahngleise. Verletzt wurde zum Glück niemand.  Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/24868
6 / 6

© NEWS5 / Oßwald, NEWS5